Etappe 17: in der neuen Heimat

Die ersten Kilometer gingen heute ungeplanterweise für Calli und Karl durchs Gelände. Sie haben es super gemeistert, wir waren jedoch alle froh, wieder Asphalt unter den Reifen zu haben. So konnten wir die letzten Kilometer in Schweden dann doch mehr genießen.

Nach unserer letzten schwedischen Pause trennte uns dann nur noch eine Brücke von Norwegen. Bzw. Die Hälfte, denn die Landesgrenze befindet sich direkt auf der Mitte. Hier treffen wir auch einen anderen deutschen Fahrradreisenden aus Oldenburg, welcher über Dänemark und Schweden bis ans Nordkap radeln möchte.

Dank eines sehr netten Grenzpolizisten haben wir es nach dem Vorzeigen von Pass und Impf-Nachweis unkompliziert über die Grenze geschafft. Die darauf folgenden Kilometer war ich einfach nur glücklich – und bin es auch immer noch. Irgendwie eine große Erleichterung endlich im Land der neuen Heimat zu sein und große Vorfreude hier bald in den Master zu starten.

Dem Regen sind wir heute einfach davongefahren. Ein, zwei Tropfen haben wir abbekommen aber darüber hinaus war es lediglich bewölkt. Super Bedingungen für norwegische Hügel und 90 km über die Grenze vom schwedischen Strömstad ins norwegische Moss.

Zur Feier des heutigen Tages dürfen auch Calli und Karl heute an einem ganz besonderen Platz unserer Unterkunft übernachten. Hoffentlich gruseln sie sich dort nicht, denn sie stehen in einer Art Galerie mit einigermaßen merkwürdigen Gemälden.

Morgen treten Lisa und ich leider schon unsere letzte gemeinsame Etappe nach Oslo an. Da werden wir nochmal ordentlich in die Pedale treten und die gemeinsam zurückgelegten Kilometer gebührend feiern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: